Australian open sieger

australian open sieger

Ein Finale wie in alten Tennis-Zeiten, und Roger Federer hat es gewonnen. Australian - Open - Sieger Federer: Gänsehaut! Fotos. AP. Sonntag. Es ist vielleicht der größte Triumph seiner Karriere. Nach fast fünf Jahren ohne Grand-Salm-Titel schlägt Roger Federer bei den Australian. Die Australian Open fanden vom bis Januar in Melbourne, Australien, statt. Sieger. Herreneinzel: Schweiz Schweiz Roger Federer · Dameneinzel: Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Serena Williams · Herrendoppel  Datum ‎: ‎ Januar – Januar. Freue mich sehr für ihn. 7sultans casino Videos aus Immobilien. Alle Videos aus Politik. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Testosteron- und andere Klassen Von Michael Reinsch Caster Semenya ist längst ein Symbol geworden für die Uneindeutigkeit in Gender-Fragen — es gibt eben mehr als zwei Geschlechter. Leser helfen Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch. Bitte markieren Sie die entsprechenden Wörter im Text.

Video

Federer's epic five set Championship highlights australian open sieger

Australian open sieger - Casino

Nach fast fünf Jahren ohne Grand-Salm-Titel schlägt Roger Federer bei den Australian Open endlich wieder zu. Ikone John McEnroe gab danach zu: Zwei Stiere nehmen Mann bei Pamplona-Lauf böse auf die Hörner. Bundesliga-Boss belächelt RB Leipzig und plant, den Vize-Meister zurückzudrängen. Alle Videos aus Wissen. Die Quadratur der Ringe Von Evi Simeoni Dass Emmanuel Macron zur Unterstützung der Pariser Delegation zum IOC kommt, legt den Schluss nahe:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Australian open sieger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *